Über mich

Yukie Takada-Yamakata - Pianistin

wurde in Kyoto/Japan geboren und begann dort ihre musikalische Ausbildung. 

Nach dem Diplom in Kobe wechselte sie 1992 als Stipendiatin der Rotary-Stiftung, zu einem Klavieraufbaustudium bei Prof. Günter Phillip an die „Carl Maria v. Weber“ Musikhochschule in Dresden, wo sie mit dem Konzertexamensdiplom abschloss. 

Von 1995 bis 1998 studierte sie and der Musikhochschule Frankfurt/Main im Fach Kammermusik und Liedbegleitung bei Prof. Rainer Hoffmann, Prof. Charles Spencer und Prof. Herbert Seidel. 

Nach ihrem Diplomabschluss erhielt sie einen Lehrauftrag als Korrepetitorin an der Musikhochschule Frankfurt/Main. 

Darüber hinaus ist Yukie Takada eine gefragte Liedbegleiterin und Kammermusikerin. Ihre Konzerte führten sie bereits nach Österreich, in die Schweiz und in mehrere Städte Deutschlands.